Modellsuche

Suchen

GTranslate

English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Schiffe der US Navy in San Diego Drucken
Freitag, 07. Juli 2017 um 05:00

Landungsträger USS Boxer in San Diego

San Diego ist der zweitgrößte Stützpunkt der US Navy und der größte im Pazifik. Von Flugzeugträgern bis zu Landungsschiffen sind zahlreiche Schiffe hier stationiert. Bei einer Hafenrundfahrt sah ich neben Lenkwaffenkreuzern der Ticonderoga-Klasse, Lenkwaffenzerstörern der Arleigh Burke- und Zumwalt-Klasse, Fregatten (LCS) der Freedom- und Independence-Klasse und dem Hochseepatrouillenschiff USCGC Stratton folgende Schiffe:

den Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt (CVN-71) der Nimitz-Klasse, das Minenjagdboot USS Ardent (MCM-12) der Avenger-Klasse, die Landungsträger USS Essex (LHD-2) und USS Boxer (LHD-4) der Wasp-Klasse, die Landungsschiffe USS New Orleans (LPD-18) und USS John P. Murtha (LPD-26) der San Antonio-Klasse, USS Rushmore (LSD-47) der Whidbey Island-Klasse sowie USS Harpers Ferry (LSD-49) und USS Pearl Harbor (LSD-52) der Harpers Ferry-Klasse, den Tanker USNS Yukon (T-AO-202) der Henry J. Kaiser-Klasse, den Fahrzeugtransporter USNS Bob Hope (T-AKR-300) der gleichnamigen Klasse, das Flugzeugreparaturschiff USNS Curtiss (T-AVB-4) der Wright-Klasse und das Lazarettschiff USNS Mercy (T-AH-19) der gleichnamigen Klasse. Dazu lagen noch einige andere Schiffe im Hafen und in den Werften, darunter der Tanker Liberty, das Forschungsschiff R/V Bold Horizon, der Bananenfrachter Dole Atlantic und die Yacht Ahimsa.

Die Schiffe fotografierte ich am 17. Januar 2017 in San Diego:

Link zur Bildergalerie

 

Lars