Modellsuche

Suchen


Polnische Lenkwaffenfregatte Generał Tadeusz Kościuszko Drucken
Samstag, 08. Juni 2013 um 13:00

 

24.05.1943 - 70 Jahre Schlacht im Atlantik

 

ORP Generał Tadeusz Kościuszko

Zum 70. Jahrestags besuchte ein weiteres Schiff einer Marine, die auf Seite der Alliierten in der Schlacht im Atlantik kämpfte, Liverpool, die polnische Lenkwaffenfregatte Generał Tadeusz Kościuszko der Oliver Hazard Perry-Klasse:

Generał Tadeusz Kościuszko gehört zur Oliver Hazard Perry-Klasse. Diese Klasse von 51 Lenkwaffenfregatten wurde entworfen, als klar wurde, dass die Spruance-Klasse wegen der zu hohen Stückkosten nicht die Lücke schließen konnte, die durch die Überalterung der alten Zerstörer der Allen M. Sumner- und Gearing-Klasse aus dem Zweiten Weltkrieg entstanden war. Um möglichst viele Geleitschiffe zu erhalten, wurden die neuen Fregatten möglichst billig gebaut. Zwar erhielten die Schiffe eine Bewaffnung gegen Schiffe, Flugzeuge und U-Boote, aber für die Anti-Schiffs- und Flugabwehrraketen war nur ein gemeinsamer, einarmiger Starter vorhanden. Dessen Magazin fiel aber relativ groß aus und für die Flugabwehrraketen waren auch zwei Feuerleitsysteme vorhanden. Für die U-Jagd führen die Fregatten zwei Hubschrauber mit. Auch bei der Antriebsanlage wurde gespart: es ist lediglich eine Schraube vorhanden und die Fregatten sind auch nicht dafür ausgelegt, über 30 kn zu laufen und damit Trägerkampfgruppen zu geleiten.

Im Rahmen der Reduktion der Flotte nach Ende des Kalten Kriegs wurden viele der Fregatte der Oliver Hazard Perry-Klasse an andere Marinen abgegeben, u.a. zwei Schiffe an die polnische Marine: ORP Generał Tadeusz Kościuszko (ex FFG-9 USS Wadsworth) und ORP Gen. K. Pułaski (ex FFG-11 USS Clark). Wadsworth wurde von 1977-80 bei Todd Pacific Shipyards in San Pedro gebaut, spielte 1990 die Reuben James in dem Film Jagd auf Roter Oktober und wurde 2002 an die polnische Marine übergeben, die sie als Generał Tadeusz Kościuszko (273) in Dienst stellte.

Die Generał Tadeusz Kościuszko haben Mike MikeCabe und Don McKeand im Mai 2013 in Liverpool fotografiert:

Link zur Bildergalerie

 

Fotos von Mike McCabe und Don McKeand, Text von Lars