Modellsuche

Suchen


Italienischer Bordhubschrauber NHIndustries SH-90A (NH90 NFH) Drucken
Samstag, 27. April 2013 um 06:00

NH-90

Der NATO Frigate Helicopter (NFH) ist die Marinevariante des NHIndustries NH90. Sie wird auch MH90-NG genannt. NHIndustries ist eine Kooperation von Eurocopter, AgustaWestland und Stork Fokker und der NH90 wurde als taktischer Transporthubschrauber (TTH) sowie als U-Jagd-Hubschrauber (NFH) entworfen.

Die Marineversion dient als Bordhubschrauber der U-Jagd und Schiffsbekämpfung. Dazu kann er zur Versorgung, Truppentransport (inklusive Enterkommandos) und für Such- und Rettungseinsätze verwendet werden. Er fällt wesentlich größer aus als die Westland Lynx und die Agusta-Bell AB 212, die er in mehreren Marinen ersetzen wird.

Der Rumpf ist 16,2 m lang, der Rotordurchmesser ist 16,3 m. Das maximale Startgewicht ist 11,4 t. Der Antrieb erfolgt über zwei Turbinen, womit 291 km/h erreicht werden. Die Besatzung besteht aus drei Mitgliedern.

Die NFH-Version ist bisher bei der französischen, italienischen, niederländischen und norwegischen Marine im Einsatz. Dazu Belgien Maschinen bestellt, Deutschland hat 18 Maschinen für die Marine bestellt (ursprünglich sollten es 30 werden). Schweden kauft eventuell die Maschine als Hkp 14. Bei der italienischen Marine werden die Maschinen SH-90A genannt, bei der französischen Marine NH90 Caïman.

Diese Maschine der italienischen Marine habe ich auf der ILA 2012 in Berlin fotografiert:

Link zur Bildergalerie

Lars