Modellsuche

Suchen


Portugiesisches Segelschulschiff Sagres (2005) Drucken
Dienstag, 08. Juni 2010 um 07:00

Segelschulschiff Sagres

Das portugiesische Segelschulschiff Sagres auf Besuch in Waterford (Irland) 2005 anläßlich eines Tall Ship Race. Die Sagres wurde 1937-38 bei Blohm & Voss in Hamburg gebaut und fuhr erst als Albert Leo Schlageter für die Kriegsmarine. Die USA, die das Schiff als Kriegsbeute erhielten, verkauften das Schiff 1948 an Brasilien, wo sie als Guanabara fuhr. 1962 wurde sie an Portugal verkauft und in Sagres umbenannt. Fotos von Bernd Biege

Link zur Bildergalerie

Originalquelle