Modellsuche

Suchen

GTranslate

English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Deutscher Zerstörer B 110 (1/700, NNT) von Lars Scharff Drucken
Dienstag, 31. Mai 2016 um 05:00

 

31.05.1916 - 100 Jahre Skagerrakschlacht/Battle of Jutland

 

15:28 am 31. Mai 1916: heute vor 100 Jahren gerieten die beiden deutschen Zerstörer B 109 und B 110 unter Feuer der britischen Leichten Kreuzer HMS Galatea und HMS Phaeton (siehe Jahrestage auf Modellmarine). Dies waren die ersten Schüsse der Skagerrakschlacht. B 109 und B 110 waren vom westlichen Flügel der deutschen Aufklärungsstreitkräfte zur Untersuchung des dänischen Dampfers N.J. Fjord abgestellt worden. Dessen Abblasen der Kessel beim Stoppen wurde von dem britischen Leichter Kreuzer HMS Galathea am östlichen Flügel der britischen Aufklärungsstreitkräfte entdeckt, wodurch der Kontakt zwischen den beiden Flotten hergestellt wurde (siehe die Karte hier). Galathea griff zusammen mit dem Schwesterschiff Phaeton die beiden Zerstörer an, die von dem Leichten Kreuzer Elbing und B 111 und kurz darauf auch von den Leichten Kreuzern Pillau und Frankfurt unterstützt wurden (siehe Karte).

Weiterlesen...