Modellsuche

Suchen


7. Bayerische Modellbautage in Erding Drucken
Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 05:00

7. Bayerische Modellbautage in Erding

Am Wochenende 6./7. Oktober 2018 veranstaltete der Plastik-Modellbau-Club Erding e.V. die 7. Bayerischen Modellbautage in der Stadthalle Erding. Während der beiden Tage waren Händler, Flohmarktstände, Modellbauvereine und private Aussteller aus Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn anwesend und boten auf über 200 laufenden Metern alles rund um den Plastik- und Kartonmodellbau an. Dem Besucher eröffnete sich die gesamte Modellbauwelt und es konnten sehr viele schöne Miniaturen unter die Lupe genommen werden. Neu war der Verein Bricking Bavaria, der mit seinen LEGO-Bauten die Besucher zum Stauen brachte. Trotz recht schönem Herbstwetters konnte der PMC Erding gut 850 Besucher - meist fachkundiges Publikum - in der Stadthalle Erding begrüßen.

Während der Bayerischen Modellbautage gab es einen Publikumswettbewerb mit knapp 40 Teilnehmern, der am Sonntag bekannt gegeben wurde. Die Preisträger konnten sich zu den Urkunden und Medaillen aus den von Revell gestifteten Wettbewerbsgewinnen je einen Bausatz aussuchen. Das Kinder- und Jugendbasteln kam natürlich auch nicht zu kurz. Im Foyer der Stadthalle Erding konnten sich alle Interessierten dem Modellbau ungestört hingeben. Sie wurden dabei von fachkundigen Mitgliedern des PMC Erding unterstützt. Die freiwillige Feuerwehr Erding stellte ein Mercedes Benz Tanklöschfahrzeug „Erding 21/1“ aus dem Jahre 1956 vor die Stadthalle als Blickfang für die Besucher. Für die Kleinen konnten wir den Mini Airport der Flughafen München GmbH aufbauen und die Kinder hatten ihren Spaß damit. An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank allen Unterstützern der Ausstellung und der Tombola wie Academy-Europe, AirDOC, Tamiya-Carson, Flugzeug Classic, Glow2b, Eduard, Faller, Revell, Sound-Bücher, Traudls Modellbauladen und allen Beteiligten, die zum Gelingen der Modellbautage beigetragen haben.

Link zur Bildergalerie

 

Othmar Hellinger