Modellsuche

Suchen


Landung am Omaha Beach (1/72, diverse) von Sascha Ziegler Drucken
Freitag, 06. Juni 2014 um 05:00

 

06.06.1944 - 70 Jahre Landung in der Normandie (D-Day)

 

Landung am Omaha Beach

Soldiers, Sailors and Airmen of the Allied Expeditionary Force! You are about to embark upon a great crusade, toward which we have striven these many months. The eyes of the world are upon you…

Mit diesen Worten entsandte Dwight D. Eisenhower am 6. Juni 1944 heute vor 70 Jahren unter anderem die 29. Infanteriedivision an den am besten verteidigten Strandabschnitt in der Normandie - Omaha Beach (siehe auch thematisch passende Artikel auf Finewaterline sowie Jahrestage auf Modellmarine).

Das Diorama im Maßstab 1:72 zeigt die erste Welle der US-Ranger, die von ihren LCVP/ LCM oder auch „Higgins Boat“ genannten Landungsbooten am Strand abgesetzt werden und dort auf den heftigen Widerstand der deutschen Truppen stoßen.

Die Landungsboote sind von Trumpeter und Pegasus Hobbies, die Figuren von Revell, Pegasus Hobbies, IMEX und Zvezda. Die Dioramenplatte sowie der Bunker und Sandsackstellungen sind Scratch gebaut.

Link zur Bildergalerie

Sascha Ziegler