Modellsuche

Suchen

GTranslate

English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

28.03.1814 - 200. Jahrestag USS Essex vs. HMS Phoebe & HMS Cherub Drucken
Freitag, 28. März 2014 um 06:00

Gefecht vor Valparaíso

Quelle: Wikipedia

Heute vor 200 Jahren versuchte die amerikanische 32-Kanonenfregatte Essex aus dem Hafen von Valparaíso in Chile zu entkommen, verlor aber im Sturm einen Toppmast und wurde von der britischen 36-Kanonenfregatte Phoebe und der Sloop Cherub gestellt und zusammengeschossen (siehe Jahrestage auf Modellmarine). Am 8. Februar 1814 wurde die Essex mit ihren Prisen im chilenischen Hafen Valparaíso von der britischen 36-Kanonen-Fregatte Phoebe und der 18-Kanonensloop Cherub entdeckt und die nächsten Wochen dort blockiert. Am 28. März versuchte Essex in einem Sturm auszubrechen, verlor aber die Spieren des Großmasts und musste sich in eine Bucht zurückziehen. Die beiden britischen Schiffe nutzen die eingeschränkten Segeleigenschaften der beschädigten Essex geschickt aus, positionierten sich außerhalb der Reichweite deren Karronaden und schossen die Essex innerhalb von 2,5 Stunden zusammen. Die Essex erhielt über 200 Treffer, wobei 58 Mann des Besatzung starben und 45 verwundet wurden, bis der Kapitän der Essex, David Porter, endlich kapitulierte. Auf britischer Seite starben fünf und zehn wurden verwundet.

Zu diesem Jahrestag haben wir folgende Artikel veröffentlicht:

alt
  28.03.1814 - 200. Jahrestag USS Essex vs. HMS Phoebe & HMS Cherub   Quelle: Wikipedia Modell: Essex 32 guns Hersteller: Skytrex (Meridian Trafalgar Range; verkauft an Naval Models & Books) ...
Freitag, 28. März 2014
alt
  28.03.1814 - 200. Jahrestag USS Essex vs. HMS Phoebe & HMS Cherub Titel: The 32-Gun Frigate Essex Autor: Portia Takakjian Verlag: ...
Samstag, 29. März 2014