Modellsuche

Suchen


Schlepper TID 164 Drucken
Samstag, 08. Dezember 2012 um 07:00

 

TID-Schlepper-Spezial

 

Schlepper TID 164

Der Schlepper TID164 war einer der 182 TID-Schlepper, die ab 1943 in Massenfertigung aus acht Sektionen gebaut wurden, um den Bedarf für die diversen Häfen und die Invasion in Europa abzudecken.

Die TID164 wurde 1945 bei William Pickersgill & Sons Ltd. in Southwick gebaut. Sie wurde bis 1974 überwiegend im Bereich der Marinewerft Rosyth eingesetzt. Sie wurde danach vom Medway Maritime Museum in Chatham gekauft, das sie kommerziell als Hercules einsetzte. Ende der 1970er wurde dies aufgegeben und TID164 wird seither in Chatham im fahrfähigen Zustand erhalten.

Die TID164 liegt heute im im Historic Dockyard in Chatham liegt, wo ich sie im Mai 2012 fotografiert habe:

Link zur Bildergalerie

Quellen:

Lars