Modellsuche

Suchen


Schlachtschiff HMS Iron Duke (Airfix, 1/600) von Paul Neuhaus Drucken
Montag, 12. September 2011 um 07:00

Schlachtschiff Iron Duke

Das Original

Die Iron Duke war das Typschiff einer Klasse von Superdreadnoughts, die auf die Orion- und King George V-Klasse folgte. Die Klasse hatte wieder eine Mittelartillerie, die aus 15,2 cm-Geschützen bestand, da die bisherige 10,2 cm-Torpedoabwehrgeschütze als zu schwach angesehen wurden. Um deren Gewicht auszugleichen, wurde der Rumpf verlängert. Die Klasse war die erste, die Flakgeschütze erhielt.

Iron Duke war 189,8 m lang, 27,4 m breit und verdrängte 29 560 ts. Ihre Turbinen leisteten 29 000 PS, womit 21,25 kn erreicht wurden. Die Bewaffnung bestand aus zehn 34,3 cm L/45 Mk V (fünf Zwillingstürme), zwölf 15,2 cm L/45 Mk VII, zwei 7,62 cm Mk I-Flak, vier 4,7 cm (3-Pfünder) und vier 53,3 cm-Torpedorohre (unter Wasser).

Schlachtschiff Iron Duke

Iron Duke wurde von 1912-14 auf der Marinewerft Portsmouth gebaut und wurde als Teil der Home Fleet (aus der die Grand Fleet hervorging) deren Flaggschiff sie bis November 1916 war, in Dienst gestellt. Sie war an der Seeschlacht vor dem Skagerrak am 31.5. und 1.6.1916 beteiligt, die sie unbeschädigt überstand. 1919 wurde sie mit ihren Schwesterschiffen zur Mittelmeerflotte abgeordnet. 1919-20 war sie an der Intervention im Russischen Bürgerkrieg im Schwarzen Meer beteiligt. 1926 wurde sie Teil der Atlantikflotte. 1930 wurde sie wegen des Londoner Flottenvertrags außer Dienst gestellt und 1931-32 zum Artillerieschulschiff umgebaut (zwei 34,3 cm-Türme, ein Teil der Kessel und der Seitenpanzer wurden entfernt). 1939 war sie Depotschiff in Scapa Flow und wurde am 17. Oktober 1939 bei einem deutschen Luftangriff schwer beschädigt und musste auf Grund gesetzt werden. Sie wurde gehoben und wieder als Depotschiff eingesetzt. 1946 wurde Iron Duke endgültig außer Dienst gestellt und 1948 in Glasgow abgewrackt.

Schlachtschiff Iron Duke

Das Modell

Das Modell wurde aus dem Airfix-Bausatz gebaut, aber deutlich verfeinert.

Schlachtschiff Iron Duke

Paul Neuhaus

(Text über Original von Lars)