Modellsuche

Suchen


SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König Drucken
Montag, 25. Mai 2009 um 07:00

SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König

Das Modell hab ich schon vor eingen Jahren begonnen, aber dann ist es irgendwie eingeschlafen. Vor Kurzem habe ich das halbfertige Teil wieder rausgekramt und fertiggebaut.
Der Bausatz ist von Hasegawa, also die Urausführung, so ca. 12 Jahre alt. Den gleichen Bausatz hat Revell später mit andern Abziehbildern auch herausgebracht. Apropos Abziehbilder, das Modell ist OOB gebaut, aber die Decals haben mich geschockt. Wahrscheinlich durch Überlagerung zeigte der Bogen eine rauhe Oberfläche und lauter feine Risse. Ein Probeabziehbild zerfiel im Wasser sofort in hundert keine Stücke.

SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König

Also was tun? Eine Suche im Netz noch anderen Abziehbildern bei verschiedenen Händlern blieben ohne Erfolg. Blieb nur den Bogen versuchen zu retten. Eine erste Schicht Gunze Primer brachte noch keine Besserung, eine darauffolgende relativ dicke Schicht Tamiya Glanzlack bewirkte dann doch noch die Rettung. Auch wenn sich die einzelnen Decals nun nur noch schwer vom Trägerpapier lösten und ich einige bei der Prozedur zerstörte, konnte ich letztentlich doch noch das Projekt beenden.

SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König

Die Decals ermöglichten es mir einen Hubschrauber der HS-4 "Black Knights" während eines Einsatzse auf der U.S.S. Carl Vinson zeigen zu bauen. Leider kann ich nur Vermutungen über den Zeitpunkt der Kommandierung auf die Vilson anstellen, aber ich vermute den Dienstzeitpunkt Mitte der 80er Jahre.

SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König

SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König

SH-3 H Sea King 1/48 von Hermann König

Hermann König