Modellsuche

Suchen


Schwerer Kreuzer Pola (Tauro, 1/400) von Gernot Hug Drucken
Freitag, 01. Juli 2011 um 07:00

Es handelt sich bei dem Bausatz eigentlich um den italienischen Schweren Kreuzer Pola der Zara-Klasse von Tauro im Maßstab 1:400. Für mehr Informationen über die Zara-Klasse siehe Wikipedia.

Da mir aber die Tarnlackierung ihres Schwesterschiffs Gorizia deutlich besser gefiel, wurde das Schiff kurzer Hand in dieser Tarnung lackiert.

Das Schöne an dem Bausatz von Tauro ist, dass die geätzten Relings schon beiliegen. Für knapp 30 Euro ist das durchaus akzeptabel. Leider ist die Passgenauigkeit des Schiffs nicht wirklich überragend, vor allem die Streben für die Masten stellen eine kleinere Herausforderung dar, aber nichts, was nicht zu bewältigen ist.

Die Weiß/Rot gestreifte Back des Schiffs ist auf einen verheerenden Luftangriff der Italiener auf ihre eigene Flotte zurückzuführen. Um solches friendly fire zu vermeiden, pinselten die Italiener schöne, gut sichtbare Weiß/Rote Streifen auf die Decks ihrer Schiffe (auch einige deutsche Schnellbooteinheiten z.B. im Schwarzmeerbereich übernahmen diese Art der Fliegererkennung).

Lackiert habe ich wie immer mit der Spritzpistole und Tamiya-Farben.

Gernot "Leo" Hug