Modellsuche

Suchen


Schwerer Kreuzer Pola (Tauro, 1/400) von Gernot Hug Drucken
Freitag, 01. Juli 2011 um 07:00

Es handelt sich bei dem Bausatz eigentlich um den italienischen Schweren Kreuzer Pola der Zara-Klasse von Tauro im Ma├čstab 1:400. F├╝r mehr Informationen ├╝ber die Zara-Klasse siehe Wikipedia.

Da mir aber die Tarnlackierung ihres Schwesterschiffs Gorizia deutlich besser gefiel, wurde das Schiff kurzer Hand in dieser Tarnung lackiert.

Das Sch├Âne an dem Bausatz von Tauro ist, dass die ge├Ątzten Relings schon beiliegen. F├╝r knapp 30 Euro ist das durchaus akzeptabel. Leider ist die Passgenauigkeit des Schiffs nicht wirklich ├╝berragend, vor allem die Streben f├╝r die Masten stellen eine kleinere Herausforderung dar, aber nichts, was nicht zu bew├Ąltigen ist.

Die Wei├č/Rot gestreifte Back des Schiffs ist auf einen verheerenden Luftangriff der Italiener auf ihre eigene Flotte zur├╝ckzuf├╝hren. Um solches friendly fire zu vermeiden, pinselten die Italiener sch├Âne, gut sichtbare Wei├č/Rote Streifen auf die Decks ihrer Schiffe (auch einige deutsche Schnellbooteinheiten z.B. im Schwarzmeerbereich ├╝bernahmen diese Art der Fliegererkennung).

Lackiert habe ich wie immer mit der Spritzpistole und Tamiya-Farben.

Gernot "Leo" Hug