Modellsuche

Suchen


Regia Marina: Browning 1,27 cm M2 Maschinengewehre (1/700) Drucken
Freitag, 23. November 2012 um 07:00

Browning 50 caliber M2 MG

Modell: Mitragliere Browing 50 caliber M2 1/700
Hersteller: Regia Marina
Maßstab: 1/700
Material: Fotoätzteile
Art.Nr.: A.F.041
Preis: 6 €

Das Original

Die US-Marine führte Ende der 1920er Jahre das Browning Kaliber 50 M1921 als leichte Flugabwehr-MG ein. Das MG war aus dem Kaliber 30 Model 1917 entwickelt worden. Statt 7,62 mm wurde 12,7 mm Munition verwendet, die Wasserkühlung wurde allerdings beibehalten. Damit war das MG relativ schwer, was aber bei fest montierten Lafetten auf den Schiffen weniger bedeutsam war. Dieses MG wurde zum M2 weiter entwickelt, was anfangs auch noch ein wassergekühltes Rohr hatte, später aber ein luftgekühltes erhielt. In der letzteren Variante ist es heute in Produktion.

Die wassergekühlte Variante war im Zweiten Weltkrieg u.a. bei der amerikanischen, französischen und russischen Marine im Einsatz. Die MG für die französische Marine wurde von der belgischen Firma Herstal in Lizenz produziert und waren für 1,32 cm Munition von Hotchkiss ausgelegt.

Der Bausatz

Dieser Satz enthält zwei kleine Platinen mit insgesamt 32 MG. Jedes MG besteht nur aus einem Teil. 

Die Browning MG, die zu Beginn des Zweiten Weltkriegs von mehreren Marinen als Flak genutzt wurden, waren wassergekühlt und hatten entsprechend dicke Rohre. Auch die Lafette war sehr massiv - beides kann natürlich durch Fotoätzteile nicht optimal dargestellt werden. Allerdings sind diese MG im Maßstab 1/700 so klein, dass die Darstellung wirksam sein dürfte.

Die Anleitung

Die Anleitung ist den Teilen entsprechend einfach:

Mit Hilfe eines Originalfotos und einer kleinen Zeichnung wird gezeigt, wie die einteiligen MG in die richtigen Form gefaltet werden.

Quellen

Fazit

Diese Fotoätzteile sind für die relativ massive Form dieses Flugabwehr-MG nicht optimal, dürften aber wegen der geringen Größe im Maßstab 1/700 trotzdem eine wirksame Wiedergabe auf Schiffsmodellen ermöglichen.

alt empfehlenswert

Lars

Wir danken Regia Marina für das Bausatzmuster