Modellsuche

Suchen


Italien

Italien » Modellbauer » Paul Neuhaus

Paul Neuhaus (29)

Ergebnisse 1 - 10 von 29

Das Original Das Torpedokanonenboot Tatsuta wurde von der japanischen Marine bei Armstrong als Ersatz für das Torpedokanonenboot Chishima, was 1892 nach einer Kollision gesunken war, in Auftrag gegeben. Sie ähnelte von der Konzeption her...
Dienstag, 06. Dezember 2011
  U-Boot-Spezialwoche   Das Original Die U-Boote der I-400-Klasse (STO-Klasse) waren als tauchfähige Flugzeugträger geplant, mit denen Angriffe auf Ziele an der amerikanischen Westküste geflogen werden sollten. Um die entsprechende...
Samstag, 15. Oktober 2011
Das Original Die Iron Duke war das Typschiff einer Klasse von Superdreadnoughts, die auf die Orion- und King George V-Klasse folgte. Die Klasse hatte wieder eine Mittelartillerie, die aus 15,2 cm-Geschützen bestand, da die bisherige 10,2...
Montag, 12. September 2011
Das Original Mandschur war eines der russischen Kanonenboote der Korejez-Klasse. Gleich zu Beginn möchte ich darauf hinweisen, dass die Übersetzung des russischen Namens Манджур in lateinische Schriftzeichen uneinheitlich ist. Ich habe...
Donnerstag, 01. September 2011
Das Original Hatsuzuki war einer der japanischen Zerstörer der Akizuki-Klasse. Diese Klasse sollte - im Gegensatz zu den anderen Klassen japanischer Zerstörer - als Flugabwehrschiffe dienen, wofür sie statt der normalen 12,7 cm-Geschütze 10...
Donnerstag, 16. Dezember 2010
Das Original Die deutschen Schnellboote der S 100-Klasse wurden, wie die Vorgängerklassen, von Lürssen entwickelt und überwiegend auch auf dieser Werft gebaut. Sie erhielten stärkere Diesel (bessere Auflader) und ein gepanzertes Steuerhaus....
Sonntag, 02. Mai 2010
Das Original Ursprünglich sollte die Scharnhorst ein weiteres Panzerschiff der Deutschland-Klasse, also im Endeffekt ein Schwerer Kreuzer werden, wurde aber in Reaktion auf den Bau der französischen Schlachtschiffe der Dunkerque-Klasse zu einem...
Montag, 12. April 2010
Für den DPMV-Konvent in Fuldatal bei Kassel am 10. und 11. April 2010 plant die IG Waterline ein Diorama der Schlacht von Kap Engano auszustellen. Genauer sollen die japanischen Schiffe unter Ozawa, also der Trägerverband, kurz vor dem ersten...
Freitag, 26. März 2010
Das Original Jeremiah O'Brian ist eines der zahlreichen Liberty-Schiffe, genauer des Typs EC2-S-CI, die im Zweiten Weltkrieg in Serie gebaut wurden.
Montag, 15. März 2010
Ursprünglich wollte ich diesen Bausatz in den gelben Sack hauen. Ich hatte das Ding mal von einem Bekannten erstanden, der bereits mit Pinsel und Farbe sein Unwesen getrieben hatte. Den Rumpf hatte ich vor längerer Zeit mal mit Backofenspray so...
Samstag, 17. Mai 2008

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3