Modellsuche

Suchen


Startseite » Hersteller » LionRoar

LionRoar

Ergebnisse 1 - 10 von 30

Modell: WWII USN Crane Barges III YD33 Hersteller: Lion Roar Maßstab: 1/700 Material: Messing, Resin Art.Nr.: R7091 Preis: 39,99 Euro (Glow2B) Das Original Über den imposanten Schwimmkran der US Navy mit der Kennung YD 33 (ex floating crane 33) ist nicht allzu viel bekannt. Gebaut wurde er 1918 von der Firma Wellmann-Seaver-Morgan Co. in den Mare Island Navy Yards, Kalifornien.
Dienstag, 14. Mai 2013
Modell: WWII IJN Outboard Circuit (Entmagnetisierungskabel) Hersteller: Lion Roar Maßstab: 1:700 Material: Ätzteil, Messing Art.Nr.: 700046 Preis: 6.70 € Etwas Theorie Große Körper aus Metall, und dazu gehören zweifelsohne Schiffe mit Stahlrümpfen, beeinflussen das Erdmagnetfeld. Weil Eisenmetalle die Magnetfelder viel besser leiten als Luft oder Wasser, ziehen sie die Magnetlinien in der Umgebung an, und verdichten so das Magnetfeld um sich herum. Dies wurde beispielsweise dazu verwendet um Eisenerzvorkommen zu suchen, oder um Minen zu zünden, wenn sich ein Schiff ihnen genug genähert hat. Als Gegenmaßnahme wurden Entmagnetisierungskabel eingesetzt. Dabei handelt es sich um Kabel, die um das Schiff herum montiert wurden. Wenn nun Strom durch das Kabel geleitet wurde, baute sich ein entgegengesetzes Magnetfeld auf, das die Konzentration der Magnetlinien wieder abschwächte, um im besten Fall wurde das Schiff magnetisch "unsichtbar". Weitere Informationen finden sich wie so oft bei Wiki, wenn man die richtigen Begriffe eingibt: Magnetischer Eigenschutz
Freitag, 29. Juni 2012
Bezeichnung: WWII IJN Extra Ladders Art. Nr.: 99032 Hersteller: Eduard Massstab: 1:700 Material: Neusilber, Photogeätzt Preis: 10.50€ (HLJ), 9.80€ (Modellmarine-shop) Treppen gehören zu den typischen Teilen, die in Spritzguss nicht darstellbar sind. Bei älteren Modellen sind die Verbindungen zwischen den einzelnen Decks oftmals gleich auf dem Deck mitgespritzt, die die wenig schmeichelhafte Bezeichnung "Mayatreppen" haben. Wenn sie als separate Teile beiliegen, so sind sie vielleicht noch brauchbar, da nicht massiv, aber meist immer noch viel zu dick. Zudem fehlt auch noch meist der Handlauf. Hier springt Eduard in die Bresche, und hat den Zurüstsatz für Treppen auf den Markt gebracht.
Freitag, 25. Mai 2012
Modell: WWII USN Barges YC283 & YOS1 Hersteller: LionRoar Maßstab: 1/700 Material: Resin/Neusilber Art.Nr.: R7007 Preis: ca. 16,50 Euro Das Original Der Treibstoffleichter YOS-1 wurde 1918 Pittsburgh bei America Bridge Co für den Einsatz in der Panama Kanal Zone gebaut. Über die Einsatzzeit ist nichts bekannt, nach dem Krieg wurde der Treibstoffleichter am 13. Juni 1947 zur Verschrottung freigegeben. Technische Daten YOS-1: Verdrängung: 911 t (beladen) Länge: 45,7 m Breite: 7,9 m Tiefgang: unbekannt Frachtkapazität: 795 Kubikmeter in 14 Tanks Quelle: Navsource Über den Leichter YC-283 mit Generatorstation gibt es keine Informationen, lediglich einige Bilder des schweren Kreuzers USS Indianapolis auf denen YC-283 im Hintergrund zu sehen ist: Navsource
Dienstag, 28. Februar 2012
Modell: WWII USN Barges YR49 Hersteller: LionRoar Maßstab: 1/700 Material: Resin/Messing/Neusilber Art.Nr.: R7008 Preis: ca. 16,50 Euro Das Original Die Schute YR-49 gehörte zur YR-44 Klasse der antriebslosen, schwimmenden Werkstätten. Am 12. August 1943 in der Mare Island Marinewerft auf Kiel gelegt, fand der Stapellauf der Werkstattschute bereits am 17. August statt. YR-49 diente anschließend bei der US Navy an nicht mehr bekannten Einsatzorten. Später wurde sie als "Radiologische Reparaturschute" in YRR-1 umbenannt und schließlich am 19. September 1994 von der Flottenliste gestrichen.
Mittwoch, 22. Februar 2012
Modell: WWII IJN Carrier Aircraft, Set 2 Hersteller: Lion Roar Massstab: 1:700 Material: Messing Artikelnummer: LE700045 Preis: ca. 7€ Bei einem Flugzeugträger ziehen die Bordflugzeuge sofort die Blicke auf sich. Logisch, dass sich viele Modellbauer daher bemühen, die Flugzeuge besonders gut aussehen zu lassen. Eine einfache Möglichkeit dazu bietet diese kleine Platine von Lion Roar.
Freitag, 02. Dezember 2011
Modell: JMSDF DDG-177 ATAGO Hersteller: Lion Roar Maßstab: 1/350 Material: Fotoätz-, Resinguß- und Messingdrehteile Art.Nr.: RS3506 Preis: 84,99 € (Glow2B) Das Set In der üblichen kleinen, stabilen Schachtel präsentiert sich das Detailset passend zur Atago von Trumpeter in 1/350. In der Schachtel finden sich sieben Ätzplatinen, Messingdrehteile für die Kanonenrohre und Resingußteile. Die Messing- und Resinteile sind auf vier kleine Ziptüten verteilt und mit Tesafilm auf einen dünnen Karton geklebt. Die Platinen befinden sich alle zusammen in einer Kunststofftüte. Jede Messingplatine ist nochmals mit einer selbstklebenden Schutzfolie überzogen. Beim Abziehen der Folie könnten Bauteile verbogen oder beschädigt werden. Alles Zusammen ist mehrmals in Luftpolsterfolie eingeschlagen und somit gegen Beschädigungen beim Transport geschützt.
Donnerstag, 03. November 2011
Modell: WWII USN Barges YC755 & YC293 Hersteller: Lion Roar Maßstab: 1/700 Material: Neusilber und Resin Art.Nr.: R7005 Preis: ca.16,50 Euro Das Original Leichter sind schwimmende Ladungsbehälter ohne eigenen Antrieb und ohne Besatzung. In der Binnenschifffahrt werden Leichter in großen Schubverbänden geschoben, auf See üblicherweise geschleppt. Eine Spezialform der Leichter sind die Bauhütten- oder Werkstattschiffe, die man mit einem Bauwagen vergleichen kann. Auch sie haben keinen Antrieb und werden zum Einsatzort geschleppt. Auf dem Leichterrumpf befinden sich Werkräume, die je nach Einsatzzweck unterschiedlich gestaltet sein können.
Freitag, 21. Oktober 2011
Hersteller: Lion Roar Artikelnummer: LE700039 Maßstab: 1/700 Material: Photoätzteile, Messing Preis: 6,40 €
Samstag, 14. Mai 2011
Modell: Royal Navy Radar Set WW2 Hersteller: Lion Roar Maßstab: 1/700 Material: Messing Art.Nr.: LE700155 Preis: ca. 12 Euro Radarantennen gehören zu den markantesten Details an Schiffen und sollten somit von keinem Modellbauer vernachlässigt werden. Vor allem im Maßstab 1/700 führt dabei kein Weg an Fotoätzteilen vorbei, kein anderes Material - schon gar nicht Polystyrol (Plastik) - läßt sich so filigran herstellen. Der chinesische Hersteller Lion Roar hat nun auch für die Fans der Royal Navy etwas im Angebot, ein kleines Set mit allen Radarantennen die im Zweiten Weltkrieg auf britischen Einheiten installiert waren. Die reliefgeätzte Platine enthält äußerst filigrane Teile von hervorragender Qualität.
Freitag, 23. Juli 2010

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3