Modellsuche

Suchen


Startseite » Hersteller » Amodel

Amodel

Ergebnisse 1 - 5 von 5

Modell: D.H. 104 Devon Hersteller: Amodel Maßstab: 1/72 Material: Polystyrol (Spritzguss), Abziehbilder Art.Nr.: 72334 Preis: ca. 35 € Das Original Die De Havilland D.H. 104 Dove ist ein Tiefdecker-Flugzeug des britischen Flugzeugbauers De Havilland Aircraft Company, das als Transportflugzeug für Kurzstrecken eingesetzt wurde. Sie ist der Nachfolger des Doppeldeckers De Havilland Dragon Rapide und war eines von Großbritanniens erfolgreichsten Flugzeugmodellen nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Konstruktion des Flugzeuges wurde gestartet, nachdem der Bericht der Brabazon-Kommission nach einem britischen Kurzstreckenflugzeug als Zubringer für Fluggesellschaften verlangte.
Freitag, 13. Juli 2018
Modell: Do 26D Hersteller: Amodel Maßstab: 1/72 Material: 156 Plastikteile und Abziehbilder Art.Nr.: 72266 Preis: 89,99 € Flugboote sind selten elegant zu nennen, doch die Dornier Do 26 stellt die Ausnahme, welche die Regel bestätigt, dar. Es gibt bzw. gab zwei generelle Spritzgussbausätze dieses eleganten Flugboots in 1/72. Der Mitte der 90er Jahre erschienene Bausatz von 'Mach 2' war und ist eine reine Zumutung, doch war er lange Zeit der einzige Bausatz weit und breit, sofern man sich nicht mit einem Vacu abmühen wollte. Seit ein paar Jahren gibt es aber eine Alternative. Amodel hat sich der Do 26 angenommen und zuerst eine zivile Bausatz-Variante herausgebracht, auf die dann die bewaffnete Luftwaffen-Version folgte.
Freitag, 26. Januar 2018
Modell: Hydroplane SPL Hersteller: Amodel Maßstab: 1/72 Material: Polystyrol (Spritzguss), Abziehbilder Art.Nr.: 7271 Preis: ca. 12 € Das Original Bedingt durch die Erfahrungen der Briten mit Wasserflugzeugen (hydroplane), die von U-Booten ausgesetzt werden konnten, wollte die russische Marine Anfang der 1930´er ebenfalls so ein SPL (Samolyet dlya Podvodnikh Lodok – Flugzeug für U-Boote) zum Einsatz für Aufklärungszwecke auf hoher See.
Freitag, 15. Dezember 2017
Modell: Be-10 Hersteller: Amodel Maßstab: 1/72 Material: Polystyrol (Spritzguss), Fotoätzteile, Abziehbilder Art.Nr.: 72329 Preis: ca. 87 € Das Original Die Berijew (Beriev) Be-10 war ein sowjetisches jetbetriebenes Flugboot, das ab 1956 vom Designbüro Berijew gebaut wurde. Insgesamt wurden bis zur Einstellung der Produktion im Jahr 1961 (nur) 27 Einheiten ausgeliefert. Einsatzgebiete waren die Bekämpfung feindlicher Schiffe sowie Seeaufklärung. Im Dienst blieb das schwer zu handhabende Flugzeugmuster noch bis 1968, wurde dann zugunsten der Berijew Be-12 ausgemustert, die bessere Flugleistungen zeigte. In der kurzen Zeit gelangen aber zwölf Weltrekorde, die zum Teil noch bis heute ungebrochen sind. Dazu gehören Rekorde in den Bereichen Geschwindigkeit, Flughöhe und Nutzlast.
Freitag, 03. November 2017
Modell: HU-16E Albatross Hersteller: Amodel Maßstab: 1/144 Material: Polystyrol Art.Nr.: 1415 Preis: ca. 20 Euro Das Original Die zweimotorige Grumman HU-16 Albatross wurde speziell für den Rettungseinsatz auf offener See konzipiert und kann noch bei Wellenhöhen bis zu 1,20 m starten - unter Einsatz von Startraketen sogar bis zu 2,50 m Wellenhöhe. Der Erstflug des Musters fand 1949 statt. Zwischen 1949 und 1961 wurden 466 Exemplare dieses großen Flugbootes produziert. Die Mehrzahl der Flugzeuge kamen im Air Rescue Service der US Air Force zum Einsatz und spielten im Korea Krieg bei der Rettung notgewasserter Piloten eine wichtige Rolle. Weitere wichtige Abnehmer waren die US Navy (SAR) und die US Coast Guard. Darüber hinaus setzten über 20 Staaten weltweit die HU-16 Albatross ein, darunter auch die Bundesmarine. Zahlreiche Maschinen sind heute noch in flugfähigem Zustand und werden von privaten Betreibern genutzt.
Mittwoch, 05. Januar 2011