Modellsuche

Suchen


Startseite » Hersteller » Airfix

Airfix

Ergebnisse 11 - 20 von 28

Modell: Westland Sea King HAR.5 Hersteller: Airifx Maßstab: 1/72 Material: Polystyrol Art.Nr.: A50113 Preis: 22 - 35 € Das Original Um dem gewaltigen sowjetischen U-Boot-Bauprogramm etwas entgegen zu setzen, begann die amerikanische Marine in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts ihre U-Jagd-Fähigkeiten auszubauen. Ein Schritt bestand in der Entwicklung eines neuen turbinengetriebenen Hubschraubers. Dies führte zur Sikorsky S-61, welche im März 1959 ihren Erstflug absolvierte und einer der erfolgreichsten Hubschraubertypen, die jemals gebaut wurden, war.
Freitag, 08. November 2013
Modell: HMS Victory 1765 Hersteller: Airifx Maßstab: 1/180 Material: Kunststoff(Spritzguss) Art.Nr.: A09252 Preis: ca. 45 € Das Original Zum Original muss wohl nicht mehr viel gesagt werden. Weltruhm erlangte sie als Flaggschiff des Britischen Geschwaders unter Admiral Nelson in der Schlacht von Trafalgar gegen Napoleons vereinte französische und spanische Flotte am 21. Oktober 1805.
Donnerstag, 18. Juli 2013
Modell: BAe Harrier GR 7A / GR 9A Hersteller: Airfix Maßstab: 1/72 Material: Polystyrol – Spritzguss Art.Nr.: A04050 Preis: zwischen 11 und 14 Euro Das Original Der Harrier ist ein einstrahliges, senkrecht startendes und landendes Kampfflugzeug das von Hawker Siddeley entwickelt und gebaut wurde. Ab 1977 wurde Hawker Siddeley ein Teil von BAe. Der Erstflug einer Vorserienmaschine war im August 1966, die erste Serienmaschine GR.1 Dezember 1967.
Donnerstag, 11. Juli 2013
Modell: BAe Sea Harrier FRS.1 “Falkland at 30” 1982 - 2012 Hersteller: Airfix Maßstab: 1/48 Material: Polystyrol, Abziehbilder Art.Nr.: A05101 Preis: ca. 20,00 € Das Original Zum ersten Mal am 21. August 1978 geflogen, war die Sea Harrier FRS.1 die Marineversion der Harrier GR3 der RAF und das erste von der Royal Navy in Dienst gestellte Senkrechtstart- und Lande-Kampfflugzeug (V/STOL-Kampfflugzeug). Bei ihrem Bau wurden viele Konstruktionselemente der GR3 übernommen, wie etwa deren Tragflächen und Triebwerk; der Rumpf der für den Marineeinsatz bestimmten Harrier war jedoch völlig neu gestaltet worden.
Donnerstag, 04. Juli 2013
Modell: Douglas A-4B / A-4P Skyhawk Hersteller: Airfix Maßstab: 1/72 Material: Polystyrol – Spritzguß Art.Nr.: A03029 Preis: ca. 10-12 € Das Original Die Douglas A-4 Skyhawk wurde als einstrahliger, preiswerter Jagdbomber für die U. S. Navy entwickelt. Der Entwurf von Ed Heinemann ist eines von ganz wenigen Trägerflugzeugen das über keine klappbaren Tragflächen verfügt da es klein genug für die Deckaufzüge ist. Dank ihrer Wendigkeit konnte sich die A-4 auch gut gegen Jäger zur Wehr setzten, obwohl ihre Hauptaufgabe die Bekämpfung von Bodenzielen ist.
Freitag, 21. Juni 2013
Modell: Fairey Swordfish Mk.I Floatplane Hersteller: Airfix Maßstab: 1:72 Material: Spritzguss Art.Nr.: A05006 Preis: ca. €18.00 Das Original Bereits bei Ausbruch des zweiten Weltkriegs technisch überholt, bewährte sich die Fairey Swordfish dennoch als wertvolle Waffe des Fleet Air Arm und erwarb dabei einen gewissen Kultstatus. Es war zwar die mit Rädern versehene und von Flugzeugträgern aus operierende Variante, welche die italienische Flotte bei Taranto so entscheidend schwächte und auch später so bedeutend zur Versenkung der Bismarck beitrug, doch wurde vor allem ihre Flugbootversion im frühen Kriegsverlauf erfolgreich eingesetzt.
Freitag, 14. Juni 2013
Modell: HMS Ark Royal Gift Set Hersteller: Airfix Maßstab: 1/600 Material: Polystyrol (Spritzguss) Art.Nr.: A50070 Preis: ca. 22 - 30 € Das Original Die Ark Royal III war eines der berühmtesten britischen Kriegsschiffe. Ihre relativ kurze Einsatzzeit zu Beginn des 2. Weltkriegs bis zu ihrer Versenkung 1941 war vollgepackt mit hochgefährlichen Einsätzen, und auch die häufigen unzutreffenden deutschen Behauptungen, sie sei versenkt worden, trugen zu ihrer Popularität bei. Zwei weitere Flugzeugträger wurden später auf den Namen Ark Royal getauft, mittlerweile sind sie beide verschrottet und die Royal Navy steht seit längerem wieder ohne ein Schiff mit dem Traditionsnamen da.
Mittwoch, 15. Mai 2013
Modell: Type 45 Destroyer Hersteller: Airfix Maßstab: 1/350 Material: Polystyrol Art.Nr.: A12203 Preis: 56,95 € (Modellbau König) / 69,99 € (Modellbau Universe) Das Original Nach dem Scheitern des als NFR-90 benannten Neubauprogramms für Fregatten für zahlreiche NATO-Staaten Ende der 1980er Jahre, beschlossen Großbritannien, Frankreich und Italien gemeinsam einen standartisierten Fregattentyp zu entwickeln. Dieses Vorhaben wurde als Projekt Horizon bezeichnet.
Montag, 06. Mai 2013
Modell: Westland Lynx Mk.88A / HMA 8 / Mk.90B Hersteller: Airfix Maßstab: 1/48 Material: Polystyrol Art.Nr.: A10107 Preis: 39,95 € (Traudl´s Modellbauladen) Das Original Der Westland Lynx ist ein britischer Mehrzweckhubschrauber, der sich sowohl in bodenbasierter Armee- als auch in seebasierter Marineverwendung bewährt hat. Seit seiner 1977 erfolgten Einführung wurde der Lynx vielfältig weiter entwickelt und kontinuierlich verbessert.
Mittwoch, 17. April 2013
  Modell: Fairey Swordfish Mk I Hersteller: Airfix Maßstab: 1/72 Artikelnummer. : A04053 Preis: ca. 12,- bis 20,- EUR Das Original Auch über die Fairey Swordfish muss - glaube ich - nicht viel gesagt werden. 1936 wurde dieser Doppeldecker in Dienst der Royal Navy genommen und war schon zu Kriegsbeginn eigentlich schon hoffnungslos veraltet. Erstaunlicherweise "überlebte" die Stringbag, so der liebevolle Name ihrer Piloten für die Swordfish sogar ihr eigenes Nachfolgemuster, die Fairey Albacore, und war letztendlich bis Kriegsende 1945 beim Fleet Air Arm der Royal Navy, der Royal Canadian Navy und der Royal Air Force im aktiven Einsatz in Europa und Fernost. Manche Maschinen wurden nach Kriegsende noch bis Anfang der 50er Jahre als "Squadron Hacks" genutzt.
Mittwoch, 28. März 2012

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 2 von 3