Modellsuche

Suchen


Startseite » aktive Bauberichte » HMN Swan Class Sloop Pegasus, 1775

HMN Swan Class Sloop Pegasus, 1775

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Rising Wood Auf dem Rising Wood werden später die Spanten montiert. In Abhängigkeit von der Spant-Konstruktion ändern sich Breite und Höhe des Rising Woods für jeden zweiten Spant. Da am fertigen Modell –insbesondere nach Einbau der Filling Timbers– nichts mehr von der Konstruktion zu sehen ist, habe ich das Bauteil vereinfacht und aus 15‘‘ breiten Hölzern aufgebaut. Anhand der aufgezeichneten Mittellinie wurden diese mit Hilfe von 0,5mm Messingdraht ausgerichtet. In die Löcher wurden abschließend kleine Holzdübel geklebt.
Montag, 16. April 2012
  Stern Deadwood Das Stern Deadwood habe ich analog zum Lower Apron wieder aus einem Mittelstück auf welches später die Stufen laminiert werden, aufgebaut. Zuerst wurde das Mittelstück aus fünf Einzelteilen zusammengebaut – auch wenn man davon später nichts mehr sehen wird, weiß ich, dass ich die Konstruktion vorbildgetreu nachempfunden habe.
Donnerstag, 15. März 2012
Knee of the Head und Stemson David Antscherl widmet sich dem Knee of the Head erst in Kapitel 3 seines Buches; ich finde es jedoch einfacher, die Baugruppe an den Steven anzupassen, so lange er noch auf dem Basteltisch liegen kann. Für das Gripe habe ich ein 12'' Brettchen, für die übrigen Bauteile ein 10'' Brettchen verwendet.
Dienstag, 21. Februar 2012
mit freundlicher Genehmigung von Greg Herbert - with kindly permission of Greg Herbert Das Vorbild HMS Pegasus war eine von 25 Ship Sloops der Swan-Klasse. Die ersten beiden Schiffe der Klasse, HMS Swan und HMS Kingfisher wurden zwischen 1766 und 1769 nach einem Entwurf von John Williams auf Kiel gelegt. Zwischen 1773 und 1780 wurden weitere 23 Schiffe der Klasse gebaut. Die Swan-Klasse war somit die „Standard“ Ship Sloop während der amerikanischen Unabhängigkeitskriege.
Mittwoch, 15. Februar 2012