Modellsuche

Suchen


Startseite » aktive Bauberichte » HMS Rose 1/700

HMS Rose 1/700

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Nachdem ersten Teil des Bauberichts über den Bau des Rumpfs des britischen 24-Kanonenschiffs HMS Rose bis zum Oberdeck und dem zweiten Teil des Bauberichts zweiten Teil über die Aufbautendecks und die Lafetten für die 9-Pfünder, geht es in diesem Teil um die Seitengalerien am Heck und die Galion.
Mittwoch, 14. Januar 2009
Nachdem ich im ersten Teil des Bauberichts des britischen 24-Kanonenschiffs HMS Rose von 1740 den Bau des Rumpfs bis zum Oberdeck beschrieben habe, geht es in diesem Teil um die Aufbautendecks und die Lafetten für die 9-Pfünder.
Sonntag, 11. Januar 2009
HMS Rose 24-Kanonenschiff 6. Ranges von 1740 Das Vorbild Die HMS Rose gehörte zu einem der typischen Kreuzer-Typen der Royal Navy in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Nachfolger dieses Typs waren dann die "echten Fregatten", die sich aber nicht aus diesem Typ entwickelt haben. Hier geht es um einen Namensvorgänger der Rose, deren Nachbau die HMS Surprise in "Master & Commander" spielte und nicht um das Schiff selbst, was in dem Film diese Rolle spielte.
Freitag, 05. Januar 2007