Drucken

32-Kanonenfregatte Euridice

Im Rijksmuseum in Amsterdam befindet sich eine Art Schatzkammer gefüllt mit Schiffsmodellen, sowohl von niederländischen Kriegs- als auch Handelsschiffen etwa vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. In der Mitte des Raums findet man eine gewaltige Sammlung - leider aber so angeordnet, dass man die Modelle in der Mitte nicht so gut sehen kann, insbesondere auch, da der Raum relativ dunkel ist. An den Wänden findet man eine größere Zahl von Halbrumpfmodellen sowie weitere Vitrinen mit Schiffsmodellen. Ein Teil der Modelle kann man an besten an Monitoren anschauen, die man um die Vitrine findet und auf denen man diverse Fotos betrachten kann.

Das Museum besuchte ich im November 2017:

 

Weitere Fotos aus dem Rijksmuseum:

Lars